Logo Konflikt.Gewalt.

Beratung und Therapie

Standorte

Seminare, Supervision, Coaching, Weiterbildung

  • Sie arbeiten mit einem Klientel, welches spezifische Herausforderungen stellt an die Mitarbeitenden Ihrer Institution.
  • Oder Sie möchten institutionsintern die Themen «Konflikt, Gewalt, Krise», «Grenzen setzen und respektieren», «Gefühle in der Beratung» o.ä. bearbeiten.
  • Oder Sie planen eine öffentliche Veranstaltung zum Themenfeld Konflikte und Gewalttätigkeit.

Form

  • Vorträge, öffentlich oder intern für Ihre Institution
  • Seminare
  • Coaching für Einzelne und Gruppen
  • Supervision für Einzelne und Gruppen
  • Mitarbeit in Ihrer Organisationsentwicklung, um konfliktträchtige Situationen zu entschärfen

Inhalte

Beispiele aus unserem reichen Fundus zu den Themenbereichen Konflikt und Gewalt:

  • «Erziehung ohne Gewalt – geht das?»
  • «Und dann habe ich zugeschlagen … – wie Gewalttätigkeit entsteht»
  • «Wie erkenne ich, wie gefährlich jemand ist?»
  • «Häusliche Gewalt – was tun?»
  • «Konfliktkultur am Arbeitsplatz verbessern»
  • «Aggression und Gewalt – das gleiche oder doch nicht?»
  • «Wege aus der Krise finden»
  • «Konflikte ohne Gewalt lösen»
  • «Grenzsetzung bei Mitarbeitenden: Selbstbehauptung für Profis»
  • «Konflikte in der Schule und deren Bedeutung für Schüler*innen, Lehrpersonen und Eltern»
  • «Jungen* schlagen – Mädchen* weinen» – Jungen und Mädchen im Umgang mit Konflikten und Gewalt. Ein geschlechtsspezifischer Einblick